Menü

Zuhause

Fünfzigerjahre Populäre Geräte

In den nachkriegsjahren kam eine neue reihe von aufregenden und arbeitssparenden geräten und geräten ins haus. Kleine und große geräte veränderten in den 1950er jahren das leben einer neuen generation aufstrebender familien. In einigen gebieten hat sich der stromverbrauch von mitte der 1940er bis 1960 verdreifacht. Die...

Fünfzigerjahre Populäre Geräte


In Diesem Artikel:

Der Toaster beschleunigte die Frühstückszubereitung.

Der Toaster beschleunigte die Frühstückszubereitung.

In den Nachkriegsjahren kam eine neue Reihe von aufregenden und arbeitssparenden Geräten und Geräten ins Haus. Kleine und große Geräte veränderten in den 1950er Jahren das Leben einer neuen Generation aufstrebender Familien. In einigen Gebieten hat sich die Nutzung von Elektrizität von Mitte der 1940er bis 1960 verdreifacht. Die beliebten Geräte der 1950er Jahre sind in moderneren Formen in den Häusern von heute noch üblich.

Große Küchengeräte

Große Küchengeräte in den 1950er Jahren beliebt waren Kühlschränke und Elektroherde und Öfen. Während Freon-gekühlte Kühlschränke in den 1920er Jahren eingeführt wurden, gewannen die Kühlschränke der 1950er Jahre die ersten Eishersteller und automatische Entfroster. Der elektrische Ofen und Herd, zuerst verfügbar in den Teenager- und zwanziger Jahren, wurden in den modernen Küchen der Fünfzigerjahre üblich. Während sie noch ein Luxusartikel waren, wurden Geschirrspülmaschinen in einigen Haushalten der 1950er Jahre miteinbezogen.

Kleine Geräte

Die ersten kleinen Küchengeräte, einschließlich des Toasters, wurden Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt. Während frühere Küchen vielleicht einige dieser arbeitssparenden Geräte hatten, war die 1950er Jahre die Ära der kleinen Geräte. Stand- und Handmixer, elektrische Bratpfannen, Toaster, Toaster, Eiscrusher und Milchshakemacher fanden in der Küche der 1950er Jahre ein Zuhause. Außerhalb der Küche waren Heizdecken und Heizlüfter üblich.

Der Wäscheraum

Bedeutende Verbesserungen bei der Waschmaschine und Trocknertechnologie reduzierten den Zeitaufwand für die Familienwäsche in den 1950er Jahren. Waschmaschinen der 1950er Jahre waren vollautomatische Toplader. Im Vergleich zu früheren Handkurbelmaschinen bot die automatische Waschmaschine eine einfache Pflege für Kleidung und Wäsche. Die Trockner waren Frontlader und eine Alternative zur Wäscheleine im Hinterhof. Elektrische Bügeleisen waren ein frühes kleines Gerät, aber in der Waschküche der 1950er Jahre unerlässlich.

Klimaanlage

Während viele der Geräte der 1950er Jahre arbeitssparende Geräte waren, brachte die Einführung der Klimaanlage kühle Temperaturen an heißen Sommertagen. Klimaanlagen wurden zuerst in den 1930er Jahren installiert, wurden aber in den 1950er Jahren immer beliebter. Im Jahr 1953 wurden in den USA etwa eine Million Klimaanlagen installiert. Die Klimaanlagen der 1950er Jahre umfassten sowohl Fenstereinheiten als auch größere Wohneinheiten.


Video-Guide: History of Pop - Ein Konzert durch die Geschichte der populären Musik.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen