MenĂŒ

Zuhause

1920 Amerikanische Innenanstrichtechniken

Geschrieben von mitwirkender; aktualisiert 15. Februar 2018 peacock-farbige farbe ist eine gute wahl fĂŒr eine 1920er jahre inspirierte einrichtung. Die innenanstrichtechniken aus den 1920er jahren wurden von ihren historischen prĂ€zedenzfĂ€llen inspiriert. Die leuchtenden farben der viktorianischen Ă€ra waren verblasst, aber nicht verschwunden. Die erdigen schattierungen der american craftsman-hĂ€user waren prĂ€sent, belebt von der off-killer-atmosphĂ€re des jazz-zeitalters.

1920 Amerikanische Innenanstrichtechniken


In Diesem Artikel: Geschrieben von Mitwirkender; Aktualisiert am 15. Februar 2018

Peacock-farbige Farbe ist eine gute Wahl fĂŒr eine 1920er Jahre inspirierte Einrichtung.

Peacock-farbige Farbe ist eine gute Wahl fĂŒr eine 1920er Jahre inspirierte Einrichtung.

Die Innenanstrichtechniken aus den 1920er Jahren wurden von ihren historischen PrĂ€zedenzfĂ€llen inspiriert. Die leuchtenden Farben der viktorianischen Ära waren verblasst, aber nicht verschwunden. Die erdigen Schattierungen der American Craftsman-HĂ€user waren prĂ€sent, belebt von der Off-Killer-AtmosphĂ€re des Jazz-Zeitalters. Techniken, die Sie verwenden können, um den 1920er Jahren HĂ€user zu huldigen, umfassen die Wahl von Farben, die wĂ€hrend der Ära populĂ€r waren, und die Verwendung von falschen OberflĂ€chen an WĂ€nden und Decken.

Farbpalette

In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts haben sich die inneren Farbstile in Amerika von den lebhaften Tönen des vorigen Jahrhunderts entfernt. Viele Farben, die wĂ€hrend des Jahrzehnts populĂ€r sind, erscheinen gedĂ€mpft oder ausgewaschen und enthalten betrĂ€chtliche Mengen von Grau. Heute sorgen gedeckte Mauves, OlivgrĂŒn, Pfaublau und verblasste Rottöne gepaart mit grau-cremigen, nicht zu hellen Neutralen fĂŒr eine Stimmung der 20er Jahre. Verwenden Sie an WohnzimmerwĂ€nden einen mittleren Ton, z. B. dunkles Orange-Rot. Tragen Sie Creme-oder Gelb-Creme-Akzente auf Sockelleisten. Alternativ können Sie farbige WĂ€nde mit roter Farbe auf der unteren HĂ€lfte, staubige Pfirsich-Creme auf der Oberseite und eine hellere Creme-Creme fĂŒr die Stuhlschiene herstellen. In einem Schlafzimmer ist graublau-grĂŒn eine passende Farbe fĂŒr die Jazz-Ära, oder malen Sie die WĂ€nde einen helleren Ton und verwenden Sie den tieferen Schatten als Akzent auf TĂŒren und FensterbĂ€nken.

Schablonierte Tapete

Das Schablonieren mag in den 1920er Jahren noch nicht die modernste Innenanstrichtechnik gewesen sein, aber es blieb eine beliebte Wohnwandbehandlung. Verwenden Sie eine Palette von grĂŒn, lila und Creme mit einer Feder-gemusterten Schablone, um ein romantisches Schlafzimmer zu schaffen. Verleihen Sie einer grau-cremefarbenen KĂŒche mit kakaobrauner Verzierung einen Hauch von Helligkeit, indem Sie gedĂ€mpfte Mandarinenfarbe mit einer gemusterten Schablone auftragen. Das Schablonieren wurde verwendet, um das Aussehen von Tapeten nachzuahmen. Bestimmen Sie bei sich zu Hause, wie obsessiv Sie ein Muster erstellen möchten, das genau wiederholt wird. Messen und markieren Sie Ihre Wand, um sicherzustellen, dass Ihre Schablonen gleichmĂ€ĂŸig verteilt sind, oder folgen Sie einfach den RĂ€ndern Ihrer Decke, Fenster und Zierleisten fĂŒr eine sĂŒĂŸe, unvollstĂ€ndige Schablone.

Deckenfresko

Öffentliche PlĂ€tze der 1920er Jahre, wie Banken, Bahnhöfe und RegierungsgebĂ€ude, enthielten oft kunstvoll bemalte DeckengemĂ€lde, die Stile der europĂ€ischen Renaissance nachahmen. Das Auftragen von Gips auf die Decke bildet den Hintergrund fĂŒr ein aufwendiges Fresko. Ein kĂŒnstlerisch denkender HauseigentĂŒmer könnte dieses Projekt fĂŒr ein dramatisches Ergebnis in einem Foyer oder einem formellen Esszimmer annehmen. Historische Szenen, die amerikanische Moderne feiern, sind im Einklang mit der Zeit. Stenciled Decken waren auch in öffentlichen RĂ€umen beliebt. FĂŒr einen HauseigentĂŒmer, der diesen Look wiedererschaffen möchte, bieten Schablonen eine praktische Alternative zu einem detaillierten Freihanddesign.

Verglasung

Moderne Designer der 1920er Jahre verwendeten Glasuren auf eine Grundschicht von Farbe, um reiche, strukturierte, zweifarbige Wandbehandlungen mit Tiefe und Nuance zu schaffen. Mit Lumpen und SchwĂ€mmen wurde die Farbe ungleichmĂ€ĂŸig aufgetragen. Um diesen Stil zu emulieren, testen Sie Patches Ihrer Wand mit verschiedenen Farben und Anwendungstechniken. FĂŒr eine GĂ€stetoilette eine braune Glasur ĂŒber eine teebraune Wand schwĂ€mmen. Akzentuieren Sie eine braune Wand mit tiefer Maulbeerfarbe fĂŒr ein anspruchsvolles Master-Bad. Testen Sie Ihre Glasuren in dem Raum, in dem sie unter natĂŒrlichen und kĂŒnstlichen LichtverhĂ€ltnissen ihre Wirkung entfalten. Es kann schwierig sein zu beurteilen, wie eine verglaste Wand aussehen wird, bevor Sie die Farben tatsĂ€chlich kombinieren, also seien Sie geduldig. Lassen Sie die erste Schicht vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie die zweite anwenden. Leben Sie einige Tage mit Ihren Proben, bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen