MenĂŒ

Zuhause

1860Er Kronleuchter

Der wortleuchter kommt vom französischen wort fĂŒr kerze. ElektrizitĂ€t wurde erst ende des 19. Jahrhunderts entdeckt, so dass kronleuchter aus den 1860er jahren andere stromquellen nutzten. Im ersten jahrzehnt des nĂ€chsten jahrhunderts hatten die meisten modischen und gehobenen hĂ€user elektrizitĂ€t, die eine nachrĂŒstung dieser...

1860Er Kronleuchter


In Diesem Artikel:

In spÀteren Jahren statteten Swarovski Kristalle einen Kronleuchter mit reflektierendem Licht aus.

In spÀteren Jahren statteten Swarovski Kristalle einen Kronleuchter mit reflektierendem Licht aus.

Der Wortleuchter kommt vom französischen Wort fĂŒr Kerze. ElektrizitĂ€t wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt, so dass Kronleuchter aus den 1860er Jahren andere Stromquellen nutzten. Im ersten Jahrzehnt des nĂ€chsten Jahrhunderts hatten die meisten modischen und gehobenen HĂ€user Strom, was eine NachrĂŒstung dieser antiken Leuchten erforderte.

Energiequellen

In den 1860er Jahren zierten Kronleuchter in erster Linie die HĂ€user der Reichen - diejenigen in der High Society. Sie wurden auch in Theatern und sogar im Weißen Haus gefunden. Die ersten Kronleuchter verwendeten Kerzen fĂŒr die Beleuchtung, aber Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts wurden gehobene HĂ€user mit Kronleuchtern nachgerĂŒstet, um mit Gas zu arbeiten, und dann verkabelt, um mit ElektrizitĂ€t zu arbeiten, sobald sie verfĂŒgbar war. Mit Kerzen versehene Kerzenleuchter hatten unter jeder Kerze Auffangbecken, um das tropfende Wachs zu fangen. Kronleuchter waren in der Regel fĂŒr besondere AnlĂ€sse reserviert und waren nicht fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch bestimmt, außer in Theatern, wo sie Deckenbeleuchtung zur VerfĂŒgung stellten.

Herstellungsmaterialien

Viele Kronleuchter in den 1860er Jahren wurden aus Messing, Bronze oder vergoldeter Bronze gefertigt. Wer sich die teureren Armaturen nicht leisten konnte, entschied sich oft fĂŒr Kronleuchter aus Zinn, Kupfer oder Eisen. Einige der Handwerker der Zeit verwendeten die Wachsausschmelzverfahren, um die zarten Formen und das Rollwerk zu schaffen, die auf diesen Leuchtern gefunden wurden. Nach dem Herstellen eines Ton- oder Wachsmodells goss der Handwerker Gips in das Modell, um ein genaues Negativ des Modells zu bilden, das die Form fĂŒr zukĂŒnftige GussstĂŒcke schuf.

Kronleuchter Stile

WĂ€hrend der 1860er Jahre - dem Höhepunkt des viktorianischen Zeitalters - wurden Kronleuchter nach dem Stil verschiedener Epochen hergestellt. Stile und Perioden schlossen den französischen antiken Stil oder Rocco Wiederbelebungsperiode ein, bemerkt fĂŒr verzierte und extravagante Cornucopias, Elemente der Natur und unregelmĂ€ĂŸiges scrollwork. Stile, die auf den italienischen und französischen Renaissance-Perioden basieren, zeigen typischerweise menschliche Gesichter, Tiere und andere natĂŒrliche Themen. Italianate-Stil Kronleuchter, benannt nach der Herrschaft von Napoleon II, enthalten in der Regel verzierte und dekorative Klammern und Kristalle. Ein signierter Kronleuchter des Herstellers ist ein seltener Fund und eine Ausnahme, nicht die Regel, da die einzelnen Elemente des Kronleuchters helfen, den Handwerker zu identifizieren. Um die Echtheit eines Kronleuchters aus den 1860er Jahren zu erkennen, bedarf es in der Regel der Dienste eines Gutachters oder Sammlers.

Handwerker und Handwerker

WĂ€hrend in den oberen Bereichen der Gesellschaft oft Kronleuchter aus England, Frankreich oder Russland importiert wurden, fertigten die Cornelius und Baker in Pennsylvania Kronleuchter. Zwei der berĂŒhmtesten Kronleuchter wurden in den ExekutivbĂŒros des Vermont State House und der Senat Chambers installiert, beide kunstvoll und opulent im Design. Eine andere amerikanische Firma, Stillman Moore - mit Sitz in New Haven, Connecticut - bot Kronleuchter an, die auf einem speziellen Patent beruhten. Kronleuchter wurden allgemein Gasoliere genannt, bis nach den 1860er Jahren das Wort "Kronleuchter" zum gebrĂ€uchlichen Namen wurde.


Video-Guide: Sie bleiben nicht neutral! HĂ€ndlerduell um Schweizer Spieluhr - Bares fĂŒr Rares vom 01.06.2018 | ZDF.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen