Men√ľ

Zuhause

115 V Vs. 230V Klimaanlage

Die unterschiede zwischen einer 115-volt-klimaanlage und einer 230-volt-klimaanlage sind nicht auf die jeweils verbrauchte spezifische spannung beschr√§nkt. Jeder hat seine eigenen vor- und nachteile, und sie m√ľssen entscheiden, welcher typ besser zu ihrem lebensstil und ihrer umgebung passt.

115 V Vs. 230V Klimaanlage


In Diesem Artikel:

Eine 115-Volt-Klimaanlage wird an jede Steckdose angeschlossen.

Eine 115-Volt-Klimaanlage wird an jede Steckdose angeschlossen.

Die Unterschiede zwischen einer 115-Volt-Klimaanlage und einer 230-Volt-Klimaanlage sind nicht auf die jeweils verbrauchte spezifische Spannung beschr√§nkt. Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und Sie m√ľssen entscheiden, welcher Typ besser zu Ihrem Lebensstil und Ihrer Umgebung passt.

Auslauf

Eine 115-Volt-Klimaanlage kann an praktisch jede Standard-Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Eine 230-Volt-Klimaanlage verwendet eine spezielle Steckdose, √§hnlich wie bei einem W√§schetrockner. Diese Steckdose muss fachm√§nnisch installiert werden, bis zu den √∂rtlichen Elektrizit√§tsvorschriften, und Sie m√ľssen die Kosten in Rechnung stellen, um den Gesamtpreis und den Komfort der 230-Volt-Klimaanlage zu erreichen.

BTU Kapazität

Eine 115-Volt-Klimaanlage liefert weniger K√ľhlleistung als eine 230-Volt-Einheit. Die K√ľhlung wird in British Thermal Units oder BTUs berechnet, wie sie √ľblicherweise abgek√ľrzt werden. Typischerweise betr√§gt die h√∂chste BTU-K√ľhlleistung, die von einer 115-Volt-Einheit geliefert wird, etwa 12.000, w√§hrend eine 230-Volt-Einheit bis zu 24.000 BTU K√ľhlung liefern kann. Im Wesentlichen kann eine 230-Volt-Klimaanlage, wenn sie richtig positioniert ist, als eine ganze Hauseinheit dienen, w√§hrend eine 115-Volt-Klimaanlage immer als eine Raumklimaanlage betrachtet wird.

Bequemlichkeit

Eine 115-Volt-Klimaanlage ist praktischer als ein 230-Volt-Modell, da die 115-Volt-Einheit an praktisch jede Steckdose angeschlossen werden kann. Sie können es ohne besondere Verkabelung oder Steckdose, die eine 230-Volt-Einheit benötigt, von Raum zu Raum bewegen. Wenn keine anderen Steckdosen installiert sind, muss sich eine 230-Volt-Klimaanlage neben der Steckdose befinden und nicht bewegt werden.

Kosten

Ein Kaufpreis f√ľr eine 115-Volt-Klimaanlage kostet weniger als ein 230-Volt-Modell mit der entsprechenden BTU-Bewertung. Der Stromverbrauch bleibt jedoch gleich, da die Energieunternehmen nach der verwendeten Wattleistung abrechnen. Zum Beispiel kostet eine 115-Volt-Einheit, die 900 Watt Leistung verbraucht, ebenso viel wie ein 230-Volt-Modell, das auch 900 Watt Leistung verbraucht.

Effizienz

Je h√∂her der EER oder die Energieeffizienzklasse, desto g√ľnstiger ist das Ger√§t. Besser noch, ein Energy Star-Ger√§t hat den h√∂chsten Wirkungsgrad seiner Klasse. Verwenden Sie die verbrauchte Wattleistung als Richtlinie. Je geringer die Wattzahl ist, um eine angegebene BTU-Bewertung zu erhalten, desto effizienter ist das Ger√§t. Zum Beispiel ist eine Einheit mit einer Spannung, die 1.000 Watt Leistung verbraucht, um 12.000 BTU K√ľhlleistung zu liefern, energieeffizienter als eine vergleichbare Einheit, die 1.200 Watt verwendet, um die gleiche BTU-Nennleistung zu erreichen. Da 230-Volt-Modelle jedoch eine h√∂here BTU-K√ľhlung liefern k√∂nnen, ben√∂tigen sie im Allgemeinen mehr Leistung, um dies zu erreichen, und sind daher teurer zu betreiben als eine 115-Volt-Einheit.


Video-Guide: How to Install a Ductless Mini-Split Air Conditioner - This Old House.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen